Rückblick erstes Halbjahr 2020

 

Die erste Hälfte des Jahres ist bereits vorbei. Zeit für uns, einen kurzen Rückblick über die bisherigen Ereignisse unserer Feuerwehr zu wagen. Mit dem neuen Rüstwagen konnten wir unsere technischen Möglichkeiten weiter ausbauen. Zudem hatten wir in den vergangenen sechs Monaten einige herausfordernde und auch spannende Einsätze zu bewältigen. Dabei gab es nicht nur technische Hilfeleistungen im Zuge von Wettergeschehnissen, sondern auch tragische Verkehrsunfälle und Brände, bei denen unsere Hilfe von Nöten war. Selbstverständlich gelang die Bewältigung dieser Aufgaben oft auch in Zusammenarbeit mit unseren Kameradinnen/Kameraden der anderen Feuerwehren, bei denen wir uns an dieser Stelle nochmal bedanken möchten.  

Die nachfolgenden Fotos fassen ein paar dieser Ereignisse kurz für euch zusammen.